49074 Osnabrück, Johannisstr. 96

Interview

mondorf-adorf-widex
Widex Hörgeräte in Osnabrück
baby-hoergeraet

Interview mit Joachim Nowak

Hörexperte Joachim Nowak, Hörgeräteakustik-Meister aus Osnabrück,
Inhaber der Firma Mondorf in Osnabrück
:

Joachim NowakWenn Sie in lauter Umgebung oder wenn mehrere Menschen gleichzeitig sprechen nicht jedes Wort verstehen, geht es Ihnen wie Millionen Menschen in Deutschland.

Grund ist der so genannte Hochtonverlust. Hohe, energiereiche Töne werden nicht mehr richtig empfangen und verarbeitet. Somit wird beim Hochtonverlust z.B. aus einem „Tisch“ schnell ein „Fisch“.

In ruhigen Situationen merkt man nichts von einer Beeinträchtigung des Gehörs, aber durch Lärmbelastung oder mangelnde Durchblutung werden die kleinen Sinneshärchen in unserem Innenohr dauerhaft geschädigt. Dadurch kann man gewisse Frequenzen nicht mehr oder nicht mehr so gut hören. An sich keine grosse Sache. Doch je weiter dieser Prozess fortschreitet, desto weniger schafft es unser Gehirn, Stimmen aus dem Geräuschbrei herauszufiltern.

Dank moderner Hörsysteme und digitaler Technik können gezielt die betroffenen Frequenzen verstärkt werden. Sprache wird automatisch hervorgehoben, Störgeräusche dezent gedämpft. Im Millisekundentakt werden die Umgebungsgeräusche analysiert und die Hörprogramme angepasst. So kann man auch in großer Runde alles hören und vor allem eben auch wieder verstehen.